Schwangerschafts-massage

Eine willkommene Entspannung für Mutter und Kind!
Gerade in der Schwangerschaft ist der Körper einer Frau vielen Veränderungen ausgesetzt: die Hormone spielen verrückt!
Der Umgang mit dieser aussergewöhnlichen Situation ist nicht immer einfach und kann zu Unwohlsein oder gar Beschwerden führen.

 

Eine Schwangerschaftsmassage kann helfen, zu entspannen, wieder etwas zu sich zu finden und schafft im Alltag eine kleine Insel.

 

Sie kann bei folgenden Beschwerden zur Anwendung kommen:

  • Rückenschmerzen, Ischias
  • Nackenverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Verspannter Muskulatur
  • Hüftschmerzen
  • Allgemeinem Unwohlsein
  • Geschwollenen Beinen und Füssen
  • Wadenkrämpfen
  • Angespanntem, schwerem Babybauch
  • Stress
  • Schlafproblemen
  • Müdigkeit

Die weichen und angenehmen Bewegungen lassen Ihr Nervensystem sich entspannen und helfen Ihnen, sich in Ihrem, Körper wieder wohl zu fühlen.

Die sanfte Massage für die werdende Mutter entspannt die Muskulatur, lindert Schmerzen und kann zu mehr Beweglichkeit und Weichheit verhelfen.Die Durchblutung wird angeregt wodurch Stauungen und Schwellungen aufgelöst werden können. Ihr Nervensystem kann sich tief entspannen und Sie tanken Kraft und Energie.

 

Und nicht nur die Mutter profitiert: auch das Kind erfährt einen weiteren, weicheren Bauchraum und entspannt sich während den sanften Behandlungen meist ebenfalls.

So hilft eine Schwangerschaftsmassage nachhaltig, mögliche Beschwerden zu lindern oder ihnen vorzubeugen. Sie verbessern gleichzeitig Ihre Wahrnehmung und kommen so noch mehr in Harmonie mit Ihrem Körper und dem Baby.

Bequeme Position
Die Schwangerschaftsmassage wird in bequemer Rücken- und/oder Seitenlage auf einer gepolsterten Massageliege durchgeführt. Bauch und Beine werden mit Kissen weich gestützt. Alternativ ist auch eine (Teil-)Massage im Sitzen möglich.

Ihr Kind spürt die sanften Bewegungen und Ihre Entspannung. Es kann gut sein, dass es dabei in den Schlaf gewiegt wird. Dabei stärkt sich Ihr Vertrauen in den eigenen Körper und Sie entwickeln ein vertieftes Körperbewusstsein. Dies stärkt auch die Verbindung zu Ihrem Kind.

Wieso ist eine Schwangerschaftsmassage empfehlenswert?
Bei einer  Schwangerschaftsmassage für werdende Mütter berücksichtige ich jeweils den Zustand Ihres Körpers und gehe auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein.

Eine Schwangerschaftsmassage ist in jeder Phase der Schwangerschaft eine unterstützende Begleitung und eine Wohltat, gerade auch kurz vor dem Geburtstermin.

Ideal auch als Geschenk für Schwangere
Schenken Sie der werdenden Mutter einen Gutschein für eine wohltuende Schwangerschaftsmassage und ermöglichen Sie Ihr damit nachhaltige Entspannung und eine erholsame Zeit.

Regeneration nach der Geburt
Auch wenn dann das Baby da ist, unterstützt eine Massage die Regeneration und Erholung der Mutter bei Verspannungsschmerzen, noch vorhandenen Wassereinlagerungen sowie zur Anregung der Milchbildung durch Entspannung und Ruhe.